Nächste Termine

Keine Termine

Helfen Sie mit!

Mehr Informationen HIER ...

Aktive Mitwirkung!!!

Zum Volksbegehren ...

Brandenburger Volksbegehren

gegen Massentierhaltung.

Mehr Informationen HIER ...

 

Widerspruch: Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Sehr geehrte Einwohner und Freunde der Stadt Müncheberg,

das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat Anfang März 2013 die Genehmigung für die erhebliche Erweiterung der Schweinezuchtanlage im Ortsteil Eggersdorf erteilt. Prinzipiell kann das Baugeschehen nun beginnen. Dennoch besteht die Möglichkeit einen Widerspruch gegen die Genehmigung zu erheben. Genau das wollen wir tun und dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!

Als Bürgerinitiative Müncheberg e.V. wollen wir gemeinsam mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) einen qualifizierten Widerspruch einlegen. Hierfür werden wir uns der Unterstützung einer Anwaltskanzlei bedienen müssen, welche sich auf Umweltfragen und Widersprüche gegen Genehmigungsverfahren spezialisiert hat. Denn nicht selten unterlaufen den Behörden in den Genehmigungsverfahren Fehler und der Bau vieler Anlagen konnten in der Vergangenheit noch verhindert werden, wenn diese fehler- oder lückenhaften Schwerpunkte nachgewiesen werden konnten.

Rechtsberatung ist bekanntlich teuer. Deshalb sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen! Viele Einwohner haben mit einer Geldspende schon dazu beigetragen, dass der Gang zum Anwalt möglich wird. Jede/r gibt was er/sie kann und jeder noch so kleine Betrag zählt! Auf diesem Wege ist schon ein vierstelliger Betrag zusammen gekommen.

Helfen auch Sie mit und verhindern Sie den Bau der Anlage, deren Genehmigung in irgendwelchen Büros der großen Städte und fernab von der Realität unseres eigenen Lebensumfeldes getroffen wurde! Auch Behörden sind nicht perfekt und wir sollten uns genau deshalb gegen die Realitätsferne der Bürokratie wehren! Für eine lebenswerte Region Müncheberg, auch in der Zukunft!

Wenn auch Sie spenden möchten, nehmen Sie bitte vorab telefonisch Kontakt zu einem unserer nachstehenden Vorstandsmitglieder auf. Wir wissen, dass viele Müncheberger auch Ängste davor haben, sich offen als unsere Unterstützer erkennen zu geben. Aus diesem Grund sagen wir schon an dieser Stelle absolute Anonymität zu, sofern Sie dies als Spender und Unterstützer wünschen.

Hier können Sie sich telefonisch bezüglich Ihrer Spende melden:

  • Marga van Tankeren, (Vorsitzende), Tel. (033432) 71199
  • Jörg Moritz, (stellv. Vorsitzender), Tel. (033432) 999948 und (0171) 9011425

Gern können Sie für Ihre Spende auch unser nachstehendes Vereinskonto nutzen:

Kontoinhaber: Bürgerinitiative Müncheberg e.V.
IBAN: DE25 1705 4040 
BIC: WELADED1MOL
Bank: Sparkasse Märkisch-Oderland
Verwendungszweck: Widerspruch Schweinezucht Eggersdorf

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

>>> Selbstverständlich stellen wir Ihnen für Ihre Spende einen berücksichtigungsfähigen Beleg für Ihre kommende Steuererklärung aus. Bitte kontaktieren Sie hierfür eines der zuvor genannten Vorstandsmitglieder. <<<

 

Wichtige Dokumente:

  • Das Protokoll des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) zum Erörterungstermin am 03.07.2012 finden Sie HIER ...  
  • Das Protokoll über die Einwohnerversammlung am 12.09.2012 finden Sie HIER ...  

Video zur Sache

"Bambule - Ein Dorf sagt nein" 

Wir bei ...

InfoMaterial